Filetstück Prenzlauer Berg Berlin (geschlossen)*

Hallo ihr Lieben

und herzlich willkommen zurück auf meinem Blog. Während der vergangenen Woche haben wir einen Abend das Filetstück Prenzlauer Berg Berlin (klick) besucht. Vorab möchte ich gern mal folgendes loswerden, ich bin unglaublich dankbar dafür, in tollen Restaurants essen zu dürfen. Allgemein finde ich, dass es keine Selbstverständlichkeit sein sollte und wir uns dieses viel öfter vor Augen führen müssen. Danke also an meinen stetigen Begleiter.

Das restaurant filetstück Berlin

Ein Steakhouse mit kleinem Ladenverkauf. Ich weiß, dass sich zum Thema Fleisch die Meinungen spalten, ich hingegen esse es sehr gern. Und ich denke ich muss mir eingestehen, dass ich zuvor noch kein Fleisch mit vergleichbar guter Qualität gegessen habe.  Ich bin ziemlich pingelig was Fleisch betrifft und ich konnte mich zuvor noch nie durchringen ein Stück rohes Fleisch zu probieren. Da wir uns nicht direkt entscheiden konnten, welches der ausgewählten Fleischsorten wir nun wählen werden bekamen wir als kleine Geschmacksprobe das drei- und fünf Wochen trocken gereifte Fleisch (roh) zum Probieren. Ich habe nicht gewusst, dass rohes Fleisch solch einen tollen Geschmack haben kann und ich frage mich insgeheim, warum ich bis vor ein paar Jahren kein Fleisch mochte.

das Wissen dahinter

Was ich wirklich angenehm fand, war unser Kellner. Da wir zu Beginn die Ersten in diesem kleinen Restaurant waren, gesellte er sich zu uns und erklärte uns die Einzelheiten zu dem Fleisch und den Weinen. Alle die mich kennen, wissen dass ich nicht besonders gern Wein trinke, aber auch da hatte er den Richtigen für mich parat. Es ist also amtlich, ich habe einen Lieblingswein gefunden.

So, zurück zum Fleisch. Ich glaube, und da muss ich gestehen dass ich es vergessen habe, dass wir uns für das 5 Wochen trocken gereifte Filet entschieden haben. Weil es wohl nochmal eine Spur zarter ist?! Korrigiert mich falls ich falsch liege. Haben wir unter uns eigentlich Fleischspezialisten?

Für alle Naschkatzen unter euch, der Schokokuchen dort ist ein Traum. Und wenn ihr die Rechnung bestellt, dann erhaltet ihr noch ein kleines Dessert zusätzlich zum Abschluss. Also wenn das nicht mal was für mich ist.

das Ambiente im Filetstück Prenzlauer Berg

Ich bin kein Fan von dem rustikalen Ambiente in den meisten Steakhäusern. Wie ihr jedoch auf dem Bild sehen könnt, war es super charmant und liebevoll eingerichtet. Ein Highlight ist mit Sicherheit der Kühlraum welcher mit Glas verkleidet den Speiseraum von der Küche trennt. Auch die Kronleuchter und die Bar haben ihr Restliches zu dieser gemütlichen Stimmung gegeben. Wenn ihr mal auf der Seite vorbeischauen wollt, dann seht ihr was ich meine.

Und weil ich nun so viel über Essen berichtet habe, werde ich nun in die Küche gehen. Wie steht ihr zum Thema Fleisch? Schreibt es mir doch in die Kommentare. Macht es auf jeden Fall gut und bis zum nächsten Mal.

*  Edit: Leider wurde dieses Restaurant vor einigen Monaten geschlossen. Der Vermieter hat die Miete leider so stark erhöht, dass sich das Restaurant nicht mehr gerechnet hat. Stand 04.08.2019

Instagram

76   468
58   370
29   379
65   402
28   279