Instagram

Über die Autorin

Hallo meine Lieben,

herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich so unglaublich darüber wieder am Schreibtisch zu sitzen und meine Texte abzutippen. Schon vor einigen Jahren hatte ich mich dazu entschlossen einen Blog zu erstellen und so tat ich das. Damals habe ich zu einer der ersten (weiblichen) Fitness-Bloggerinnen  gehört und dieses gut 3 Jahre durchgeführt. Es hat mir unglaublich viel Freude bereitet und ein bisschen ärgere ich mich schon darüber, dass ich ihn wieder eingestellt habe *fragt nicht, ich kann es auch nicht mehr verstehen*.  In der Zwischenzeit ist in meinem Leben unfassbar viel passiert und ich habe mich enorm weiterentwickelt. Mittlerweile wohne ich wieder auf dem Land in der Nähe von Hamburg und dort habe ich mein Glück gefunden. Ich verbringe meine Zeit mit unsagbar lieben Menschen und ich genieße diese Ruhe. 

Nichts desto trotz hängt mein Herz sehr an Hamburg. So sehr, dass ich sogar im Schlaf spüre wenn wir über die Elbbrücken fahren. Ja, meine Leidenschaft zum Norden und hauptsächlich zu Hamburg ist schon sehr stark ausgeprägt und hier bekommt mich so schnell niemand weg (Außer es geht für eine gewisse Zeit nach Paris, dann würde ich auch dort leben). Umso mehr aber habe ich mich im Jahre 2016 darüber gefreut, den Titel als  Miss Norddeutschland verliehen zu bekommen. Mir bedeutet dieser Titel unglaublich viel, (bitte nicht falsch verstehen, das Aussehen spielt mir in diesem Fall keine Rolle) da ich einfach voll und ganz ein Nordkind bin und es für mich wichtig war,  diesen zu repräsentieren.  Also wundert euch nicht, mein Kleidungsstil ist durch und durch hanseatisch (Und ein bisschen spießig).

Im allgemeinen kann ich mich nicht davon befreien eine Spießerin zu sein und mein Partner der mit mir zusammenleben möchte, hat es definitiv nicht einfach. Aber ich bitte euch, wer würde nicht wahnsinnig werden, wenn man mit Straßenkleidung ins Bett geht oder mit Straßenschuhen über den Schlafzimmerteppich läuft? – (Siehste, ich bin da nicht die Einzige).  Abgesehen davon, habe ich ein grünen Daumen und liebe es Zeit im Garten oder im Wald zu verbringen, zu backen oder zu kochen. Auf der anderen Seite bin ich aber auch ein Mensch der gern in gute Restaurants geht oder eine Vorliebe für Handtaschen oder Chanel Kosmetik besitzt (Hier an diesem Punkt möchte ich auch meine Sammelleidenschaft für YSL Lippenstifte anbringen). Ihr könnt euch also darauf gefasst machen, unter den Punkten ‚Restaurants‘ und ‚Hamburg‘ viele interessante Locations zu entdecken.

So, nun wünsche ich euch aber viel Spaß auf meinem Blog. Lasst es euch gut gehen und fühlt euch gedrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.